Juweliere Lutz Epple e.K., Inhaber Albert Willi Ruppenthal, Wilhelmstraße-48 - 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/303720, Fax: 0611/307694, info@lutz-epple.de, www.lutz-epple.de

Rolex Neuheiten 2019

Oyster Perpetual Yacht-Master 42: 
Rolex erweitert seine Modelllinie Yacht-Master um ein neues Modell, das erstmals mit 42-mm-Gehäuse angeboten wird: die Oyster Perpetual Yacht-Master 42. Die maritimen Yacht-Master Armbanduhren sind an ihrer in beide Richtungen drehbaren Lünette mit 60-Minuten-Graduierung im Relief sofort zu erkennen. Die Lünette der Yacht-Master 42 verfügt über eine Cerachrom-Zahlenscheibe aus mattschwarzer Keramik, die perfekt mit dem schwarz lackierten Zifferblatt harmoniert. Mit der neuen, in 18 Karat Weißgold erhältlichen Armbanduhr hält dieses Edelmetall Einzug bei einem Yacht-Master Modell. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die Formen ihres Oyster-Gehäuses. Wie alle Professional Armbanduhren von Rolex lässt sich die Yacht-Master 42 unter allen Einsatzbedingungen, vor allem im Dunklen, sehr gut ablesen dank ihrer Chromalight-Anzeige, deren groß bemessene Indizes und breite Zeiger mit einer lange nachleuchtenden Leuchtmasse beschichtet sind. Dieses neue Modell ist mit dem Kaliber 3235 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht und erstmals bei einer Yacht-Master eingesetzt wird.

Oyster Perpetual Sea-Dweller:
Rolex präsentiert eine neue Ausführung der Oyster Perpetual Sea-Dweller in Rolesor gelb – einer Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Gelbgold. Mit dieser neuen Version hält dieses Edelmetall Einzug in die Modelllinie Sea-Dweller. Der gelbe Schriftzug „Sea-Dweller“ auf dem schwarzen Zifferblatt ist farblich auf das 18 Karat Gelbgold abgestimmt. Bei der 2017 neu aufgelegten Sea-Dweller erschien diese Aufschrift – wie bei dem ursprünglichen Modell – in Rot. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die Formen ihres 43-mm-Oyster-Gehäuses, das über eine in eine Richtung drehbare Lünette mit Cerachrom-Zahlenscheibe aus schwarzer Keramik mit 60-Minuten-Graduierung verfügt. Diese neue Ausführung ist mit dem Kaliber 3235 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht.

Oyster Perpetual GMT-Master II:
Rolex präsentiert eine neue Ausführung der Oyster Perpetual GMT-Master II, bei der die zweifarbige Cerachrom-Zahlenscheibe mit 24-Stunden-Graduierung der in beide Richtungen drehbaren Lünette aus blauer und schwarzer Keramik besteht. Diese neue Version in Edelstahl Oystersteel mit Jubilé-Band knüpft an die 2018 vorgestellte Vorgängerin an, die mit einer Cerachrom-Zahlenscheibe aus roter und blauer Keramik versehen war. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die Formen ihres 40-mm-Oyster-Gehäuses. Diese neue Ausführung ist mit dem Kaliber 3285 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht und 2018 erstmals bei dem Modell Oyster Perpetual GMT-Master II eingesetzt wurde. Wie alle Armbanduhren von Rolex verfügt die neue Ausführung der GMT-Master II über die Zertifizierung „Chronometer der Superlative“, die dem Modell außergewöhnliche Leistungen für den täglichen Einsatz bescheinigt.

Oyster Perpetual Cosmograph Daytona:
Rolex präsentiert den Oyster Perpetual Cosmograph Daytona, das Maß der Dinge bei Armbanduhren für Rennsport- und Geschwindigkeitsbegeisterte, in einer kostbar funkelnden, geheimnisvollen Ausführung in 18 Karat Gelbgold. Ebenso wie die 2018 vorgestellte Version in 18 Karat Everose-Gold mit einer mit Saphiren in den Farben des Regenbogens besetzten Lünette ist die neue Ausführung eine Neuinterpretation des berühmten Rennchronographen. Anstelle der legendären Tachymeterskala erscheint auf der Lünette ein Besatz mit 36 Diamanten im Trapezschliff. Auf dem schwarz lackierten Pavé-Zifferblatt sind die champagnerfarbenen ChronographenTotalisatoren in einem aus schwarzem Lack und Diamanten kreierten Muster miteinander verwoben. Als Indizes prangen acht Diamanten in Chatons aus 18 Karat Gelbgold auf dem Zifferblatt. Die ebenfalls in 18 Karat Gelbgold ausgeführten arabischen Ziffern 15, 30 und 45 auf der 3-, 6- und 9-Uhr-Position runden das elegante Gesamtbild ab. 

Oyster Perpetual Day-Date 36:
Rolex präsentiert die neue Generation seiner Oyster Perpetual Day-Date 36, die in 18 Karat Gelb-, Weiß- und Everose-Gold mit neuartigen Zifferblättern und in einigen Versionen mit edelsteinbesetzten Lünetten angeboten wird. Zwei dieser neuen Ausführungen gefallen mit einem außergewöhnlichen Zifferblattdesign mit konzentrischem Dégradé: Die eine, in 18 Karat Gelbgold, verfügt über ein Zifferblatt in Grün ombré, die andere, in 18 Karat Everose-Gold, über ein Zifferblatt in Braun ombré. Beide schmücken sich mit Diamanten als Indizes, die in Chatons in 18 Karat Gold gefasst und auf der 6-Uhr- und der 9-Uhr-Position im Baguetteschliff gearbeitet sind – eine für die Day-Date Modelle charakteristische Konfiguration. Zwei weitere Ausführungen, die eine in 18 Karat Weißgold, die andere in 18 Karat Gelbgold, bestechen durch Zifferblätter in Schmuckstein – rosafarbener Opal sowie leicht geäderter Türkis –, deren Indizes und römische Ziffern VI und IX in 18 Karat Gold mit Diamanten besetzt sind. Ihre Lünetten zieren 52 Diamanten im Brillantschliff. Die kostbarste Ausführung, in 18 Karat Weißgold, glänzt mit einem vollständig mit Diamantpavé überzogenen Zifferblatt, auf dem die Indizes aus zehn im Baguetteschliff gearbeiteten Saphiren in den Farben des Regenbogens bestehen. Auf der Lünette funkeln 52 Diamanten im Brillantschliff, und das Armband ist auf den Mittelelementen mit 412 Diamanten im Brillantschliff besetzt. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die edlen Formen ihres 36-mm-Oyster-Gehäuses. Diese neuen Ausführungen sind alle mit dem Kaliber 3255 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht und erstmals bei einer Oyster Perpetual Day-Date 36 eingesetzt wird.

Oyster Perpetual Datejust 36:
Rolex präsentiert zwei neue Ausführungen der Oyster Perpetual Datejust 36 in Rolesor weiß (Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Weißgold). Die erste Ausführung besitzt ein schlichtes schwarzes Zifferblatt mit Radialschliff und eine geriffelte Lünette, die zweite verfügt über ein Zifferblatt in hellem Perlmutt mit zehn Diamanten als Indizes in Chatons aus 18 Karat Weißgold und über eine mit 52 Diamanten im Brillantschliff besetzte Lünette. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die edlen Formen ihres 36-mm-Oyster-Gehäuses. Beide Ausführungen sind mit dem Kaliber 3235 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht und 2018 erstmals bei dem Modell Oyster Perpetual Datejust 36 eingesetzt wurde.

Oyster Perpetual Datejust 31:
Rolex präsentiert zwei neue Ausführungen der Oyster Perpetual Datejust 31, die eine in Rolesor gelb (Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Gelbgold), die andere in Rolesor Everose (Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Everose-Gold). Die erste Ausführung verfügt über ein Zifferblatt in Olivgrün mit Radialschliff und mit Zeigern und römischen Ziffern in 18 Karat Gelbgold – wobei die Ziffer VI mit elf Diamanten besetzt ist –, die zweite über ein Zifferblatt in der Farbe Rosé mit Radialschliff und mit Zeigern und römischen Ziffern in 18 Karat Roségold. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die edlen Formen ihres mit einer geriffelten Lünette versehenen 31-mm-OysterGehäuses. Beide Ausführungen sind mit dem Kaliber 2236 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht und 2018 erstmals bei dem Modell Oyster Perpetual Datejust 31 eingesetzt wurde.

<<< zurück zu den anderen Beiträgen

Oyster Perpetual Yacht-Master 42

Oyster Perpetual Sea-Dweller

Oyster Perpetual GMT-Master II

Oyster Perpetual Cosmograph Daytona

Oyster Perpetual Day-Date 36

Oyster Perpetual Datejust 36

Oyster Perpetual Datejust 31