Juweliere Lutz Epple e.K., Inhaber Albert Willi Ruppenthal, Wilhelmstraße-48 - 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/303720, Fax: 0611/307694, info@lutz-epple.de, www.lutz-epple.de

“Licht und Liebe” – Shamballa-Armbänder von Ruppenthal bringen Glück

Schon seit einigen Jahren zählen Shamballa-Armbänder in den USA zu den Top-Trends, ihr eigentlicher Ursprung liegt aber im tibetanischen Buddhismus. Ruppenthal hat diese Mythologie mit viel Trendgespür aufgegriffen.

Shamballa ist ein mytholotisches Königreich, ein Ort wie Shangri La, aber in unserem Inneren auffindbar und ist im Kalachakra-Tandra des tibetanischen Buddhismus von großer Bedeutung. Das Wort selbst kann mit “Licht und Liebe” übersetzt werden. Ruppenthal folgt dieser uralten Tradition und kreiert Armbänder, die eine Mischung aus Makramee aus Naturseide oder Nylon sind, kombiniert mit verschiedenen Perlen oder Edelsteinen. Praktisch, da sie weitenverstellbar sind und sich somit jedem Handgelenk anpassen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – ob Lapis-Lazuli, Süßwasser-Zuchtperlen oder luxuriöse Tahiti-Zuchtperlen. Die glücksbringenden Armbänder sollen beruhigen, positive Energie freisetzen und eine Schutzzone bilden. Wir bei Juweliere Lutz Epple zeigen Ihnen gerne eine Auswahl an unterschiedlichen Glücksarmbändern und beraten Sie gerne bei Ihrer Wahl.

>>> mehr von Ruppenthal

<<< zurück zu den anderen Beiträgen
Shamballa-Armbänder von Ruppenthal: Makramee aus Naturseide oder Nylon mit Perlen und Edelsteinen

Shamballa-Armbänder von Ruppenthal: Makramee aus Naturseide oder Nylon mit Perlen und Edelsteinen