Juweliere Lutz Epple e.K., Inhaber Albert Willi Ruppenthal, Wilhelmstraße-48 - 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/303720, Fax: 0611/307694, info@lutz-epple.de, www.lutz-epple.de

Edelstein des Monats bei Juweliere Lutz Epple: Der Diamant

Er ist der Klassiker schlechthin unter den Schmuck-Edelsteinen: der Diamant. Kaum ein Edelstein ist so oft besungen wie er, er wird sogar als „König der Edelsteine“ bezeichnet. Genau deshalb finden wir von Lutz Epple, dass wohl kein Edelstein besser zur prunkvollen und edlen Weihnachtszeit passen könnte, als der Diamant.

Der Name „Diamant“ stammt vom griechischen Wort „adamas“ ab, das übersetzt „unbesiegbar“ bedeutet und auf die besondere Härte des Edelsteins verweist. Überlieferungen zufolge wurden Diamanten bereits seit dem Jahr 800 v. Chr. in Indien abgebaut.

Der Diamant ist das härteste bekannte natürlich vorkommende Material überhaupt. Beim Kauf von Diamanten sollte man vor allem auf die vier Cs achten: Colour, Clarity, Cut, Carat. Bei all diesen Punkten kann das Team bei Juweliere Lutz Epple Ihnen helfen. Auch das fünfte C für Confidence (Vertrauen) finden Sie beim Juwelier Ihres Vertrauens in Wiesbaden.

Facts: Der größte je gefundene Diamant der Welt ist der sogenannte Cullinan-Diamant. Er wurde 1905 in Südafrika entdeckt und wog im Rohzustand 3106,75 Carat.

Lassen Sie sich bei Juweliere Lutz Epple in Wiesbaden vom Glanz und Feuer der Diamanten verzaubern und bescheren Sie sich und Ihren Liebsten ein funkelndes Weihnachtsfest.

<<< zurück zu den anderen Beiträgen

Ring: Ein funkelndes Pavé-Feuer entfacht dieser Ring von Ruppenthal. Armband: Die Kombination aus weißen Diamanten und strahlendem Roségold von Ruppenthal spricht für sich. Ohrschmuck: Auch am Ohr der Liebsten machen sich Diamanten gut. Psst ... auch ein guter Geschenktipp für Weihnachten.