Juweliere Lutz Epple e.K., Inhaber Albert Willi Ruppenthal, Wilhelmstraße-48 - 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/303720, Fax: 0611/307694, info@lutz-epple.de, www.lutz-epple.de
In schillernden Grüntönen leuchtet der edle Smaragd.

Edelstein des Monats bei Juweliere Lutz Epple: der Smaragd

Mit leuchtendem Grün trotzen wir kalten Wintertagen und sehnen die ersten Frühlingsboten herbei. Unser Edelstein des Monats ist der Smaragd.

Der Smaragd gehört wie der Aquamarin zur Mineralfamilie Beryll und war schon bei den Alten Ägyptern ein beliebtes Statussymbol. Der Name geht auf das griechische Wort „smaragdos“ zurück, das so viel heißt wie „grüner Edelstein“. Vor den wissenschaftlichen Fortschritten des 18. Jahrhundert wurde dieser Name für alle grünen Edelsteine verwendet (ähnlich war das auch bei Rubinen und Saphiren).

Die charakteristische Farbe erhält der Smaragd durch Spuren von Chrom, Vanadium und Eisen. Durch die jeweilige Konzentration entstehen so außergewöhnliche Farbenspiele, die von leichtem Pastell- bis hin zu sattem Tiefgrün reichen und unterschiedliche Schattierungen von Blau, Braun, Grau und Gelb hervorrufen können.

Die wohl bekannteste Liebhaberin Smaragdschmucks war die letzte Pharaonin Ägyptens – Kleopatra. Sie trug üppigen Schmuck, dekorierte Zierelemente mit ihnen und verschenkte die grünen Kostbarkeiten an Würdenträger ihres Landes. Seit der Ägyptischen Ära werden Smaragde immer wieder mit Fruchtbarkeit, Verjüngung, Unsterblichkeit und ewigem Frühling verbunden.

Bei Juweliere Lutz Epple finden Sie eine reiche Auswahl an leuchtendem Smaragdschmuck. Alle Mitarbeiter stehen Ihnen dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite.