Juweliere Lutz Epple e.K., Inhaber Albert Willi Ruppenthal, Wilhelmstraße-48 - 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/303720, Fax: 0611/307694, info@lutz-epple.de, www.lutz-epple.de

Edelstein des Monats bei Juweliere Lutz Epple: der Diamant

Diamanten sind die Könige unter den Edelsteinen. Seine Begehrlichkeit und Einzigartigkeit war und ist Stoff für Filme (wer erinnert sich nicht an den Klassiker „Frühstück bei Tiffanys“), Musik und Literatur. Dabei definieren sich Diamanten in vielen Zahlen – denn Diamant ist nicht gleich Diamant. Ihr Diamantexperte Juweliere Lutz Epple klärt Sie über die luxuriösen Edelsteine auf.

Um einen Diamanten genau zu bestimmen, spricht man im Fachjargon von den sogenannten 5C’s. Damit gemeint sind die Farbe (Color), der Schliff (Cut), die Reinheit (Clarity), das Gewicht (Carat) und das Vertrauen (Confidence).

Color – 1C: Die Farbe eines Diamanten hat großen Einfluss auf seinen Wert. Gerade Edelsteine in hochfeinem Weiß sind besonders selten, Fancy Diamonds allerdings noch seltener – und daher in der Regel auch wertvoller. Jedoch spielen die Farben auch in Bezug auf die Nachfrage eine Rolle, da gelbliche Diamanten durch ihre Tönung die Lichtbrechung und somit die Brillanz hemmen.

Cut – 2C: Der Schliff ist der einzige Beitrag, den der Mensch für die Schönheit eines Diamanten leisten kann. Die Meister der Schliffkunst haben für jeden einzelnen Schliff eine eigene Formel kreiert, um so die bestmögliche Brillanz bei Diamanten zu erzeugen. Man unterscheidet etwa den Navette-Schliff, den Baguette-Schliff oder den Tropfen-Schliff.

Clarity – 3C: Die Reinheit eines Diamanten hängt von mehreren Faktoren ab. So spielen die Anzahl, Größe und Position der Einschlüsse eine Rolle. Damit sind natürliche Verunreinigungen eines Diamanten gemeint. Den Grad der Reinheit können die Diamantexperten von Juweliere Lutz Epple bei 10-facher Vergrößerung feststellen – von IF (internally flawless = lupenrein) über VVS (very slightly inclusion = winzige Verunreinigungen bei Vergrößerung erkennbar) bis zu PI (piqué = Einschlüsse mit bloßem Auge erkennbar; beeinträchtigt die Brillanz).

Carat – 4C: Die Gewichtseinheit von Diamanten ist Carat. Ein Carat entspricht einem Gewicht von 0,20 Gramm – ein Diamant mit 1 Carat hat in etwa eine Größe von 6,5 Millimetern, was wiederum für den Wert des Edelsteins eine Rolle spielt. So bestimmt sich auch der Preis des Diamanten.

Confidence – 5C: Beim Kauf eines Diamantschmuckstückes spielt auch das Vertrauen eine wichtige Rolle. Bei Juweliere Lutz Epple können Sie darauf vertrauen, dass die Diamanten in unseren Schmuckstücken aus konfliktfreien Regionen stammen und dementsprechend „fair“ sind. Dafür sorgen auch unsere Diamantexperten, die jedes Schmuckstück prüfen; so geben wir Ihnen die Sicherheit, nur einwandfreie und hervorragende Ware zu kaufen. Deshalb sprechen wir von Lutz Epple auch vom 6C:

Competence – 6C: Denn wir sorgen mit unserer Kompetenz in Sachen Diamantschmuck für Ihre Sicherheit beim Kauf.